Jan Kaiser 
Halbernster Autor von Kinderbüchern und komischer Lyrik

Herzlichen willkommen auf meiner Autorenseite! Ich freue mich über Ihr Interesse an meinen Texten für Kinder und Erwachsene. Hier stelle ich Ihnen meine Person und meine Veröffentlichungen vor. Viel Freude wünscht Ihr Jan Kaiser.



Auf dieser Webseite

 

finden Sie einige Informationen über mich und meine größte Leidenschaft: Das Schreiben halbernster Texte, gereimter und ungereimter, für Groß und Klein!

Wenn Sie das Wort an mich richten wollen, nutzen Sie bitte dieses Kontaktformular oder wenden Sie sich an meine Agentur.

Unter Veröffentlichungen können Sie alles Wichtige über meine Bücher und Hörbücher nachlesen.

Und im Bereich Schmökern finden Sie ein kleines Verwöhnprogramm mit einer Auswahl verschiedener Texte, Gedichte, Artikel und Geschichten sowie Video- und Audiobeiträge.


xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx  xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx 

xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxx 


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

19.11.2020

Adventsgedicht „Vorfreude aufs Fest“ in der taz von heute!

„Zwanzigzwanzig Weihnachten / Frohlockt: Das wird ein Traum! / Mindestabstand, Schnapsverbot. / Mit Maske unterm Baum.“ In der tageszeitung (taz) steht heute ein Unsinnsgedicht von mir, das trotz allen Unbills unsere Vorfreude auf Weihnachten steigern soll. Naja, wenn’s hilft! Lesen Sie das ganze Gedicht in meinem taz-Feed unter Schmökern.



Zurück zur Übersicht